web creation software

Ramsauer Adventkalender

Jeden Tag eine Überraschung aus Ramsau

Mobirise

Advent - die Zeit für Recht und Gerechtigkeit

Wer kann sich noch erinnern: als vor drei Jahren viele Autos in Ramsau durch nassen Beton beschädigt wurden war die Gemeinde bemüht, den Vorfall zu verstecken. Wir haben geholfen.

Als wir den betroffenen der Beton-Autos unsere Unterstützung angeboten haben gab es viel Widerstand. Besonders SPÖ-Mann Erich Prischl wollte nur ausgesuchte Autos zur Begutachtung zulassen.

Wir haben rechtliche Erkundigingen bis in die Chefetage des ÖAMTC eingeholt, alle Gutachtertermine öffentlich gemacht und den Betroffenen eine Plattform geboten um den rechtlichen Weg aufzuzeigen, wie Schadenersatz geltend gemacht werden konnte. 

Mehr als drei Jahre später wurde der letzte Gerichtsstreit beendet. Alle die ihren Schaden gerichtlich geltend gemacht haben bekamen Recht. 

Und auch Herr Leopold Koudelka kam schließlich zu seinem Recht. Über 3.100 Euro Schadenersatz und Gerichtskosten wurden ihm zugesprochen.

Unsere Ansicht: Eine Gemeinde hat immer für ihre Bürger da zu sein. Es gilt Hilfe zu leisten und die Bürger bei Problemen nicht im Regen stehen zu lassen sondern sie zu unterstützen.